Daily Message
 

Für den 25.02.2018


Daniel 4,31-32
Aber nach Verlauf der Zeit hob ich, Nebukadnezar, meine Augen zum Himmel empor, und mein Verstand kehrte zu mir zurück. Da lobte ich den Höchsten und pries den, der ewig lebt, und verherrlichte ihn, dessen Herrschaft eine ewige ist und dessen Reich von Geschlecht zu Geschlecht währt; gegen welchen alle, die auf Erden wohnen, wie nichts zu rechnen sind; er verfährt, wie er will, mit dem Heer des Himmels und mit denen, die auf Erden wohnen, und niemand ist, der seiner Hand wehren, noch zu ihm sagen dürfte: Was machst du?

1.Timotheus 1,16-17
Aber darum ist mir Erbarmung widerfahren, damit an mir zuerst Jesus Christus alle Geduld erzeige, zum Beispiel denen, die an ihn glauben würden zum ewigen Leben. Dem König der Ewigkeit aber, dem unvergänglichen, unsichtbaren, allein weisen Gott, sei Ehre und Ruhm von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.


Hausbibelkreis Tagesbibelvers



Altes Testament

1 Mose 1 Samuel Esther Klagelieder Micha
2 Mose (Exodus) 2 Samuel Hiob Hesekiel Nahum
3 Mose (Leviticus) 1 Koenige Psalmen Daniel Habakuk
4 Mose (Numeri) 2 Koenige Sprueche Hosea Zephanja
5 Mose (Deuteronomium) 1 Chronik Prediger Joel Haggai
Josua 2 Chronik Hohelied Amos Sacharja
Richter Esra Jesaja Obadja Maleachi
Ruth Nehemia Jeremia Jona  


Unrevidierte Lutherbibel 1545


 
In den nächsten 3 Tagen!
  Februar 18  
M D M D F S S
   1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
    

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen