Daily Message
 

Für den 02.12.2020


Jesaja 12,1-2
Und du wirst an jenem Tage sagen: Ich lobe dich, HERR; denn du zürntest mir; dein Zorn hat sich gewendet, und du tröstest mich! Siehe, Gott ist mein Heil; ich will vertrauen und lasse mir nicht grauen; denn der HERR, der HERR, ist meine Kraft und mein Lied, und er ward mir zum Heil!.

1.Timotheus 1,12-15
Und darum danke ich dem, der mir Kraft verliehen hat, Christus Jesus, unsrem Herrn, daß er mich treu erachtet und in den Dienst eingesetzt hat, der ich zuvor ein Lästerer und Verfolger und Frevler war. Aber mir ist Erbarmung widerfahren, weil ich es unwissend, im Unglauben getan habe. Über alle Maßen groß aber wurde die Gnade unsres Herrn samt dem Glauben und der Liebe, die in Christus Jesus ist. Glaubwürdig ist das Wort und aller Annahme wert, daß Christus Jesus in die Welt gekommen ist, um Sünder zu retten, von denen ich der Erste bin.


Hausbibelkreis Tagesbibelvers



Altes Testament

1 Mose 1 Samuel Esther Klagelieder Micha
2 Mose (Exodus) 2 Samuel Hiob Hesekiel Nahum
3 Mose (Leviticus) 1 Koenige Psalmen Daniel Habakuk
4 Mose (Numeri) 2 Koenige Sprueche Hosea Zephanja
5 Mose (Deuteronomium) 1 Chronik Prediger Joel Haggai
Josua 2 Chronik Hohelied Amos Sacharja
Richter Esra Jesaja Obadja Maleachi
Ruth Nehemia Jeremia Jona  


Unrevidierte Lutherbibel 1545


 
In den nächsten 3 Tagen!

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen