Daily Message
Bibelverse
Für den 17.12.2017
Psalm 3,2-6
viele sagen von meiner Seele: «Sie hat keine Hilfe bei Gott.» Aber du, HERR, bist ein Schild um mich, meine Ehre und der mein Haupt emporhebt. Ich rufe mit meiner Stimme zum HERRN, und er erhört mich von seinem heiligen Berge. Ich habe mich niedergelegt, bin eingeschlafen und wieder erwacht; denn der HERR stützte mich.

Johannes 10,28-31
Und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie werden in Ewigkeit nicht umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Mein Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer als alle, und niemand kann sie aus meines Vaters Hand reißen. Ich und der Vater sind eins. Da hoben die Juden wiederum Steine auf, um ihn zu steinigen.
 

Das DRITTE Gebot

 7. Du sollst den Namen des HErrn, deines GOttes, nicht mißbrauchen; denn der HErr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht.

Im dritten Teil der Reihe Bibel TV Bibelkunde Die Zehn Gebote erläutert Dr. Joachim Cochlovius das dritte Gebot, welches den Missbrauch des Namens Gottes verbietet. In seinen Ausführungen legt er einen besonderen Schwerpunkt auf die unterschiedlichen Namen, mit denen sich Gott im Alten und Neuen Testament offenbart. Er erklärt, welche Bedeutung die einzelnen Namen für die Menschen besitzen
 
Mitglieder
Letzter: Carmela...
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Insgesamt: 81
Jetzt online
Gäste: 0
Mitglieder: 0
In den nächsten 3 Tagen!

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen