Daily Message
 
bookmark in your browser bookmark at mister wong publish in twitter bookmark at del.icio.us bookmark at digg.com bookmark at furl.net bookmark at linksilo.de bookmark at reddit.com bookmark at spurl.net bookmark at technorati.com bookmark at google.com bookmark at yahoo.com bookmark at facebook.com bookmark at stumbleupon.com bookmark at propeller.com bookmark at newsvine.com bookmark at jumptags.com

Die Letzten 100 Topics

Willkommen
bei




Für den 04.04.2020
Psalm 8,3-6
Wenn ich deinen Himmel betrachte, das Werk deiner Finger, den Mond und die Sterne, die du gemacht hast: Was ist der Mensch, daß du seiner gedenkst, und des Menschen Sohn, daß du auf ihn achtest? Du hast ihn ein wenig Gottes entbehren lassen; aber mit Ehre und Schmuck hast du ihn gekrönt; Du lässest ihn herrschen über die Werke deiner Hände; alles hast du unter seine Füße gelegt:

1.Johannes 3,1
Sehet, welch eine Liebe hat uns der Vater erzeigt, daß wir Gottes Kinder heißen sollen! Darum erkennt uns die Welt nicht, weil sie Ihn nicht erkannt hat. Geliebte, wir sind nun Gottes Kinder, und noch ist nicht offenbar geworden, was wir sein werden; wir wissen aber, daß, wenn Er offenbar werden wird, wir Ihm ähnlich sein werden; denn wir werden Ihn sehen, wie er ist. Und ein jeglicher, der diese Hoffnung auf ihn hat, reinigt sich, gleichwie auch Er rein ist.



Bibeltext nach der Schlachterbibel








Redet einer schlecht von dir, so sei es ihm erlaubt. Doch du lebe immer so, dass ihm keiner glaubt.
(Autor unbekannt)


News Hausbibelkreis

 RSS-Feed 2.0 abonnieren!

  Zum News-Archiv!
 
Mitglieder
Letzter: Joanis...
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Insgesamt: 107
Jetzt online
Gäste: 0
Mitglieder: 0
In den nächsten 3 Tagen!
  März 20  
M D M D F S S
      1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen