Daily Message
Bibelverse
Für den 26.11.2020
Psalm 127,1-2
Ein Wallfahrtslied. Von Salomo. Wo der HERR nicht das Haus baut, da arbeiten umsonst, die daran bauen; wo der HERR nicht die Stadt behütet, da wacht der Wächter umsonst. Es ist umsonst, daß ihr früh aufsteht und euch spät niederlegt und sauer erworbenes Brot esset; sicherlich gönnt er seinen Geliebten den Schlaf!

Lukas 22,35-36
Und er sprach zu ihnen: Als ich euch aussandte ohne Beutel und Tasche und Schuhe, hat euch etwas gemangelt? Sie sprachen: Nichts! Nun sprach er zu ihnen: Aber jetzt, wer einen Beutel hat, der nehme ihn, gleicherweise auch die Tasche; und wer es nicht hat, der verkaufe sein Kleid und kaufe ein Schwert.
 

Das ERSTE Gebot

2. Ich bin der HErr, dein GOtt, der ich dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführet habe. 3. Du sollst keine andern Götter neben mir haben.
Einführung und das erste Gebot In der ersten Folge des zehnteiligen Seminars Bibel TV Bibelkunde Die Zehn Gebote gibt Dr. Joachim Cochlovius eine kurze Einführung in die Inhalte der Zehn Gebote und stellt dabei besonders die Bedeutung der Gebote für zwischenmenschliche Beziehungen und vor allem für die Beziehung zu Gott in den Vordergrund seiner Darstellungen. Dabei versucht er uns ferner einen neuen Zugang zu den Geboten vorzuschlagen, nämlich sie nicht als Verbote im allgemeinen Sinne zu verstehen, sondern als Wohltaten Gottes, die uns unsere Beziehungen erleichtern sollen, zu begreifen.
 
Mitglieder
Letzter: HaJoBag...
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Insgesamt: 114
Jetzt online
Gäste: 0
Mitglieder: 0
In den nächsten 3 Tagen!
  November 20  
M D M D F S S
      1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen