Daily Message
Bibelverse
Für den 05.03.2021
1.Samuel 12,23-25
Es sei aber auch ferne von mir, mich also an dem HERRN zu versündigen, daß ich ablassen sollte, für euch zu beten und euch zu lehren den guten und richtigen Weg! So fürchtet nun den HERRN und dienet ihm in Wahrheit, mit eurem ganzen Herzen; denn seht, wie mächtig er sich an euch bewiesen hat! Solltet ihr aber trotzdem übel tun, so würdet ihr samt eurem König weggerafft werden.

Apostelgeschichte 9,31
So hatte nun die Gemeinde Frieden in ganz Judäa und Galiläa und Samaria und baute sich auf und wandelte in der Furcht des Herrn und wuchs durch den Beistand des heiligen Geistes.
 

Das DRITTE Gebot

 7. Du sollst den Namen des HErrn, deines GOttes, nicht mißbrauchen; denn der HErr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht.

Im dritten Teil der Reihe Bibel TV Bibelkunde Die Zehn Gebote erläutert Dr. Joachim Cochlovius das dritte Gebot, welches den Missbrauch des Namens Gottes verbietet. In seinen Ausführungen legt er einen besonderen Schwerpunkt auf die unterschiedlichen Namen, mit denen sich Gott im Alten und Neuen Testament offenbart. Er erklärt, welche Bedeutung die einzelnen Namen für die Menschen besitzen
 
Mitglieder
Letzter: Uwe...
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Insgesamt: 116
Jetzt online
Gäste: 0
Mitglieder: 0
In den nächsten 3 Tagen!

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen