Daily Message
Bibelverse
Für den 24.04.2018
2.Mose 14,13-14
Mose sprach zum Volk: Fürchtet euch nicht, tretet hin und sehet, was für ein Heil der HERR heute an euch tun wird; denn diese Ägypter, die ihr heute sehet, sollt ihr nimmermehr sehen ewiglich! Der HERR wird für euch streiten, und ihr sollt stille sein!

2.Korinther 4,7-9
Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, auf daß die überschwengliche Kraft von Gott sei und nicht von uns. Wir werden allenthalben bedrängt, aber nicht erdrückt; wir kommen in Verlegenheit, aber nicht in Verzweiflung; wir werden verfolgt, aber nicht verlassen; wir werden niedergeworfen, aber wir kommen nicht um; wir tragen allezeit das Sterben Jesu am Leibe herum, damit auch das Leben Jesu an unsrem Leibe offenbar werde. Denn immerdar werden wir, die wir leben, dem Tode preisgegeben um Jesu willen, damit auch das Leben Jesu offenbar werde an unsrem sterblichen Fleische.
 

2. Korinther 20

So sind wir nun Botschafter an Christi Statt; denn GOtt vermahnet durch uns. So bitten wir nun an Christi Statt: Lasset euch versöhnen mit GOtt! 21. Denn er hat den, der von keiner Sünde wußte, für uns zur Sünde gemacht, auf daß wir würden in ihm die Gerechtigkeit, die vor GOtt gilt.



Frieden mit GOtt





Frieden mit Gott, was muss man sich darunter vorstellen?

Vielleicht über den Umweg der Frage: Was ist Glück?
Unter Glück vermag sich jeder Mensch Individuell etwas anderes Vorstellen. ein Thema das auch Frei ist von Religiöser Motivation. So unterschiedlich wie die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bedürfnisse und somit das was sie Glücklich macht.

Doch betrachten wir einen Begriff den wir in der Bibel finden:
Glückseeligkeit.................

Alle versuche zu Erklären was Glückseeligkeit bedeutet laufen ins leere,
Frieden mit GOtt, dem Schöpfergott der Himmel und Erde gemacht hat- Ist die Antwort die das Ziel NICHT verfehlt.

Psalm 1, 2.
sondern hat Lust zum Gesetz des HErrn und redet von seinem Gesetz Tag und Nac
ht.


Das Bild vom Baum gepflanzt an frischen Wassern.
Stichpunkt: Jesus und die Samariterin

Stichpunkt: Wasserrechte
Viel beschreiben das so nach einer langen Sinnsuche das Lebens in unterschiedlichen Kulturen
Das Gefühl: Zuhause angekommen zu sein!

Stichwort: Wiedergeburt , fälschlicherweise auch als "Bekehrung" bezeichnet. (Begriff aus dem Christlichen Jargon)
Was bedeutet das?
In der Begegnung von Jesus mit Nikodemus erfahren wir mehr dazu.

Glaube oder Frieden mit Gott ist keine Frage des Geburtsrechtes (Johannes 1)
Keine Frage der kraft einer Willensentscheidung
Keine Belohnung für ein Leben im gehorsam gegen Gebote
sondern eine Frage die sich auf Gott selbst bezieht.

Hat Gott dich angenommen oder nicht.

Die dazu nötigen Bedingungen finden wir im Wort Gottes - Der Bibel



Die Bedingungen die an eine Entscheidung geknüpft sind, nicht mehr ohne Gott leben zu wollen. Sich bewusst abzuzwenden von einem Leben das nicht Gott fragt. Eine bewusste Umkehr, das bedeutet das Wort "Bekehrung". Während die Wiedergeburt, eine EINMALIGE Sache ist, gleich einem Eigentumswechsel der durch das Bezahlen des Kaufpreises rechtskräftig vollzogen ist, ist eine Bekehrung etwas das mit jeder einzelnen Entscheidung den Rest des Natürlichen Lebens begleitet.
Mit jeder EINZELNEN Entscheidung die wir treffen, suchen wir Gottes Führung oder gehen EIGENE Wege.

Mit diesen Thema befassen wir uns näher unter dem Punkt: Nachfolge

 

Der Wiedergeburt muss auch ein Schritt vorrausgehen den wir tun.

Ein JA ICH WILL finden zu einer Beziehung.

Eine Beziehung zu dem Auferstandenen Sohn Gottes, indem sich Gott offenbart hat. Zu JESUS Chrsitus.

Johannes 14, 6.
JEsus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich


Eine Einladung



Der Pfarrer Wilhelm Busch hat mal berichtet wie das bei Ihm so war als er diese Entscheidung getroffen hatte.

Ein Klick auf das Symbol kann dir helfen auf einfache Weise, auch DEIN Leben zu verändern! (etwa 1 min)







 

Vorträge zum Thema



Motive der Bekehrung

Jesus kommt wieder
 
Wenn der HErr sagt: Du Narr! (Teil 1)
 
Wenn der HErr sagt: Du Narr! (Teil 2)
 
Man trifft sich nie von ungefähr
 
   
   

 

 
Mitglieder
Letzter: rnausb...
Heute neu: 1
Gestern neu: 0
Insgesamt: 91
Jetzt online
Gäste: 0
Mitglieder: 0
In den nächsten 3 Tagen!
  April 18  
M D M D F S S
      1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      

Newsletter

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen